logo

Präventionsexperte Verkehrssicherheit (m/w/d) für unsere Abteilung Sicherheit und Gesundheit

scheme image

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe einen Präventionsexperten Verkehrssicherheit (m/w/d) für unsere Abteilung Sicherheit und Gesundheit
 

Ihre neuen Herausforderungen:

  • gemeinsam mit dem Team entwickeln Sie Strategien wie wir beispielsweise die Wege zum Kindergarten, zur Schule oder zur Arbeit sicherer machen können etc.
  • analysieren und bewerten von Neuentwicklungen der Mobilität sowie des Verkehrsunfallgeschehens und Entwicklung geeigneter Präventionsmaßnahmen.
  • organisieren von Veranstaltungen (z. B. den Landestag der Verkehrssicherheit oder Messeauftritte), mediale Begleitung l (Film, Social Media etc.) und Vermarktung dieser Veranstaltungen.
  • Mitarbeit in externen Gremien zum Thema Verkehrssicherheit.
  •  Inhaltliche Mitarbeit an der Entwicklung von neuen Informationsmaterialien für unsere Kunden (z. B. Verkehrssicherheitsapp).
  • Durchführung von Seminaren zum Thema Verkehrssicherheit.
 

 

Was Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Präventionsmanagement, Verkehrswesen, Verkehrsmanagement, Sozialversicherung, ein Studium zum Diplomverwaltungswirt, den Bachelor of Arts oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • fundierte Kenntnisse und ein großes Interesse an der Verbesserung der Verkehrssicherheit im Straßenverkehr.
  • eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität.
  • eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung.
  • eine hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit.
  • die Bereitschaft auch für mehrtägige Dienstreisen innerhalb Deutschlands und Baden-Württembergs.
  • sehr gute Umgangs­formen, gute Kommu­nikations­fähigkeit sowie ein freund­liches Auf­treten runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwarten können:

  • einen modernen Arbeitsplatz.
  • flexible Arbeitszeiten.
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung (EG 9 c TVöD VKA bzw. Besoldungsgruppe A 11) Landesbesoldungsgesetz BW).
  • eine gute zusätzliche Altersversorgung.
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung.
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Entscheidungsspielraum im Einklang mit der Unternehmensstrategie. 

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis 07.01.2021.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Herr Astheimer steht Ihnen unter der Telefonnummer 0711/9321 – 8110 für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung.
Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kropfreiter Tel. 0711/9321 - 8305.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!