logo

Referent Controlling, QM und IT-Anwendungsbetreuung (m/w/d)

scheme image

Wir sind als eine der größten Unfallkassen in Deutschland ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im öffentlichen Sektor. Als gesetzliche Unfallversicherung in Baden-Württemberg, insbesondere für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie für Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Kinder in Tageseinrichtungen, sind wir in den Bereichen der Verhütung von Arbeitsunfällen, der Rehabilitation von Verletzten sowie der Entschädigung von Unfallfolgen tätig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe einen Referenten (m/w/d) Controlling, QM und IT-Anwendungsbetreuung für unsere Abteilung Recht und Rente.

Ihre neuen Herausforderungen:

  • Sie entwickeln die Kernanwendung vita.APPLICATIONS für unsere Abteilung Recht und Rente weiter und übernehmen die inhaltliche Betreuung für unseren Bereich
  • Sie schulen die Kolleginnen und Kollegen der Abteilung und bieten Unterstützung in der täglichen Anwendung
  • Sie sind verantwortlich für die abteilungsspezifischen Kennzahlen, Statistiken, Datenabfragen und –analysen
  • Sie erarbeiten und überwachen Qualitätsstandards für die Erfassung wichtiger Daten
  • Sie stimmen sich permanent mit dem unternehmensweiten Controlling sowie dem Produkt- und Prozessmanagement ab
  • Sie führen Prozessoptimierungen im Sinne des KVP durch und verantworten deren Umsetzung innerhalb unseres Bereiches

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium (z. B. Controlling, BWL, Wirtschaftsinformatik)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Statistik bzw. Controlling
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (insbesondere Excel)
  • Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie Lösungskompetenz
  • Sehr großes Interesse an den Themen IT-Anwendungsbetreuung sowie Prozessentwicklung
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen zu unserem anderen Standort (Karlsruhe oder Stuttgart)
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Gute Präsentationsfähigkeit sowie eine gute Ausdrucksweise

Was Sie erwarten können:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Entscheidungsspielraum im Einklang mit der Unternehmensstrategie
  • Strukturierte Einarbeitung durch umfassendes Onboardingkonzept
  • Einen modernen Arbeitsplatz sowie flexible Arbeitszeiten (Arbeitszeitrahmen zwischen 6 Uhr und 19 Uhr)
  • Einen familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Eine unbefristete Anstellung in der EG 10 TVöD/VKA, Jahressonderzahlung und Leistungsprämie bzw. A11 LBesGBW bei DO-Angestellten
  • 30 Tage Erholungsurlaub/Jahr
  • Attraktive Zusatzleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, ÖPNV-Zuschuss, BGM-Angebote)
  • Sehr gute Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 31.08.2022.

Herr Schmiedeberg steht Ihnen für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung (Tel. 0711/9321-7357).
Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Diehl (Tel. 0711/9321-8340).

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!