logo

Sachbearbeitung Unternehmenscontrolling, Datenanalyse (m/w/d)

scheme image

Wir sind als eine der größten Unfallkassen in Deutschland ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im öffentlichen Sektor. Als gesetzliche Unfallversicherung in Baden-Württemberg, insbesondere für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie für Studierende, Schüler und Kinder in Tageseinrichtungen, sind wir in den Bereichen der Verhütung von Arbeitsunfällen, der Rehabilitation von Verletzten sowie der Entschädigung von Unfallfolgen tätig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe eine Sachbearbeitung Unternehmenscontrolling, Datenanalyse (m/w/d).

Ihre neuen Herausforderungen:

  • Betreuung und Weiterentwicklung des Power BI basierten Berichtswesens der UKBW
  • Erarbeitung der Qualitätsstandards für die Erfassung der Daten in der Kernanwendung der UKBW (vita.APPLICATIONS) in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Steuerung einer einheitlichen Erfassung statistikrelevanter Daten (Kontrolle und fachliche Begleitung / Anleitung der Mitarbeiter/innen)
  • Überwachung der Erstellung und Lieferung der Gesamtstatistik sowie weiterer Statistiken

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium (z. B. BWL, Wirtschaftsinformatik)
  • Wünschenswert sind fundierte Vorerfahrungen und Kenntnisse in BI-Systemen (bevorzugt Power BI)
  • Einschlägige Berufserfahrung sowie vertiefte Statistik- und Controlling-Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (insbesondere Excel, Access)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Vernetzte, schnittstellenübergreifende Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zu konzeptionellem und eigenverantwortlichem Arbeiten

Was Sie erwarten können:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Entscheidungsspielraum im Einklang mit der Unternehmensstrategie
  • Einen modernen Arbeitsplatz sowie flexible Arbeitszeiten
  • Einen familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Anstellung in der EG 9c TVöD/ VKA
  • Eine gute betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zu ÖPNV-Tickets
 
 

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 07.12.2021 online.

Frau Kuchar steht Ihnen für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung (Tel. 0711/9321-7380).
Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Diehl (Tel. 0711/9321-8340).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!