logo

Sachgebietsleitung Personal (m/w/d)

scheme image

Wir sind als eine der größten Unfallkassen in Deutschland ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im öffentlichen Sektor. Als gesetzliche Unfallversicherung in Baden-Württemberg, insbesondere für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie für Studierende, Schüler und Kinder in Tageseinrichtungen, sind wir in den Bereichen der Verhütung von Arbeitsunfällen, der Rehabilitation von Verletzten sowie der Entschädigung von Unfallfolgen tätig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe eine Sachgebietsleitung Personal (m/w/d), zugleich stellvertretende Abteilungsleitung Personal, Organisation und Kundenkommunikation.

Ihre neuen Herausforderungen:

  • Zusammen mit einem motivierten Team von 7 Mitarbeitenden sind Sie für eine innovative Ausrichtung des Sachgebietes Personal in den Bereichen Personalverwaltung, Personalentwicklung, Recruiting, Entgeltabrechnung und Ausbildung verantwortlich
  • Ihr strategisches Wissen über aktuelle und zukünftige Personalthemen unterstützt Sie bei der Entwicklung und Implementierung einer Personalstrategie der UKBW
  • Dank Ihrem fachlichen Know-How erkennen Sie Potentiale zur Professionalisierung, Standardisierung der Prozesse und sorgen für eine Weiterentwicklung des Personalcontrollings
  • Sie verantworten die Personalplanung (auch Haushaltsplanung in relevanten Bereichen) sowie die Konzeption und Verhandlung von Regelungen und Dienstvereinbarungen
  • Als professioneller interner Dienstleister unterstützen Sie unsere Führungskräfte in allen Fragen rund um die Personalangelegenheiten
  • Sie unterstützen und vertreten die Abteilungsleitung Personal, Organisation und Kundenkommunikation in allen Angelegenheiten
  • Sie sorgen für eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsgremien

Was Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht/Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaft, Psychologie, Sozialwissenschaft oder vergleichbaren Studiengängen mit dem Schwerpunkt Personal
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Bereich des Personalmanagements, idealerweise im öffentlichen Dienst
  • Kenntnisse in Dienst-, Arbeits- und Tarifrecht (TVöD)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie Hands-on-Mentalität

Was Sie erwarten können:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Entscheidungsspielraum im Einklang mit der Unternehmensstrategie
  • einen modernen Arbeitsplatz sowie flexible Arbeitszeiten
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Bezahlung (A 14 LBesGBW bzw. EG 13 TVöD/ VKA)
  • eine gute betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zu ÖPNV-Tickets
 
 

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis 12.11.2021 ausschließlich elektronisch über die folgende E-Mail-Adresse: rosa.dukart@ukbw.de.

Frau Bizon steht Ihnen für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung (Tel. 0711/9321-7131).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!